Job

Mitarbeiter für die Bearbeitung von schwierigen Fällen (w/m/d)

Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Zur Online-Bewerbung

  Unterstützen Sie unser Team in Bremen ab sofort in Vollzeit als Mitarbeiter für die Bearbeitung von schwierigen Fällen (w/m/d).  

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Bearbeitung schwieriger und komplexer Einzelfälle unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen und erarbeiten kundengerechte Lösungen.
  • Sie agieren als fachlicher Ansprechpartner/in für alle Teammitglieder und vertreten die Teamleitung.
  • Sie sind verantwortlich für die fachliche Einweisung und Schulung von neuen Teammitgliedern.
  • Sie übernehmen den formalisierten Schriftwechsel mit unseren Kunden sowie die Bearbeitung von telefonisch eingehenden Kundenanliegen (Second Level).

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine einschlägige Berufsausbildung, bevorzugt im Bereich Gesundheitswesen oder verfügen über entsprechende Kenntnisse, die aufgrund gleichwertiger Tätigkeiten und Erfahrungen erworben wurden.
  • Sie haben Kenntnisse im Bereich der GOÄ/GOZ.
  • Idealerweise haben Sie fachliche Kenntnisse im Beihilfe-, Sozial- und Versicherungsrecht.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme mit.
  • Sie verfügen über sehr gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und haben Freude an der Arbeit im Team.

Ihre Vorteile

  • Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie sich in Projekte ein.
  • Vereinbaren Sie Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • Wachsen Sie durch fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Profitieren Sie von einer tätigkeitsbezogenen Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Angestellten der Deutschen Bundespost (TV Ang) inklusive Sozialleistungen wie z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Sichern Sie Ihre Zukunft mit einer arbeitgeberfinanzierten, attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (Anspruch nach drei Jahren Betriebszugehörigkeit).
  • Freuen Sie sich auf ein positives Arbeitsklima mit kollegialem Umgang.
  • Fördern Sie Ihre Gesundheit mit verschiedenen Angeboten wie z.B. unserem Fitness-Zuschuss, Vorsorgeuntersuchungen und wiederkehrenden Gesundheitstagen.
  • Genießen Sie Corporate Benefits wie z.B. Mitarbeiterrabatte und die Möglichkeit zum E-Bike-Leasing.
  • Erleben Sie Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit.

Die PBeaKK gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt - unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Kontakt

Noch Fragen? Wir geben Ihnen gerne Auskunft:
Bei fachlichen Fragen: Markus Jähnke (Tel.: 0711 9744 37310)
Bei Fragen zur Bewerbung: Dilara Ünal (Tel.: 0711 9744 53982)

Ansonsten freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.06.2022.