Job

Sachbearbeiter Betrugsfälle (w/m/d)

Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Zur Online-Bewerbung

  Unterstützen Sie unser Team in der Geschäftsstelle Stuttgart ab Oktober 2021 als Sachbearbeiter Betrugsfälle (w/m/d)  

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung und Koordination von Betrugs(verdachts)fällen: Recherche, Beweissicherung, Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden
  • Einleitung von Rückforderungen einschließlich Vollstreckung
  • Begleitung von Disziplinarverfahren
  • Bearbeitung von Widersprüchen
  • Analyse von Betrugsfällen auf typische Betrugsmuster, Weiterentwicklung der Methoden zur Betrugserkennung
  • Zusammenarbeit mit der Abteilung Leistungen und der Stabsstelle Revision
  • Kontinuierliche Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder Wirtschaftsrecht (Master oder vergleichbarer Abschluss)
  • Fachkenntnisse im Gesundheitswesen oder die Fähigkeit und Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Arbeitsorganisationsfähigkeit und analytisches Denken

Wir möchten, dass Sie gerne zur Arbeit kommen und bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarifvertrag
  • eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • umfassende fachliche und persönliche Weiterbildung
  • vielfältige gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Teilzeit und Möglichkeit zum Homeoffice
  • Vielfalt und Chancengleichheit
  • Arbeitsplätze mit moderner IT-Unterstützung
  • projektbezogene Arbeitsformen

Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt - unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Kontakt

Noch Fragen? Wir geben Ihnen gerne Auskunft:
Kerstin Regina Rohwedder-Hesterberg (Stellvertretende Regionalleitung Süd): Tel. 0711 9744 54220
Dilara Ünal (Personal): Tel. 0711 9744 53982

Ansonsten freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.10.2021.