Job

Volljurist für den Bereich Arbeitsrecht (w/m/d) - zunächst befristet bis zum 31.03.2023

Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Zur Online-Bewerbung

  Unterstützen Sie unser Team in Stuttgart ab Januar 2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit als Volljurist für den Bereich Arbeitsrecht (w/m/d) - zunächst befristet bis zum 31.03.2023  

Ihre Aufgaben

  • Klärung von Rechtsfragen aus dem Arbeits-, Tarif-, Personalvertretungs- und Gleichstellungsrecht
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Vorbereitung und Begleitung von Arbeits- und Verwaltungsgerichtsverfahren
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gremien und der Gleichstellungsbeauftragten
  • Beratung der Abteilungsleitung und der Beschäftigten der Personalabteilung in rechtlichen Fragestellungen

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss des ersten und zweiten juristischen Staatsexamens
  • Fundierte Kenntnisse des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts oder die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Freude an der Ausarbeitung rechtlicher Fragestellungen
  • Ausgeprägtes Interesse an HR-Themen
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und souveränes Auftreten
  • Fähigkeit, sich in die Interessenlage der Gegenseite hineinzuversetzen
  • Abgeschlossener Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht und/oder Praxiserfahrung im Bereich Arbeitsrecht wünschenswert

Wir möchten, dass Sie gerne zur Arbeit kommen und bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarifvertrag
  • eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente
  • umfassende fachliche und persönliche Weiterbildung
  • vielfältige gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Teilzeit und Möglichkeit zum Homeoffice
  • Vielfalt und Chancengleichheit
  • Arbeitsplätze mit moderner IT-Unterstützung
  • projektbezogene Arbeitsformen

Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt - unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Kontakt

Noch Fragen? Wir geben Ihnen gerne Auskunft:
Dilara Ünal (Personal): Tel. 0711 9744 53982
Dr. Birte Keppler (Sachbereichsleiterin): Tel.0711 9744 53155

Ansonsten freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.10.2021.