Sie sind hier:

Ausbildung & Studium

Bildung ist der Schlüssel für berufliches Weiterkommen und für den Unternehmenserfolg. Als Dienstleistungsunternehmen ist es uns ein Herzensanliegen, Sie bei Ausbildung oder berufsbegleitender Höherqualifizierung zu unterstützen.

Machen Sie sich mit unserem Bildungsangebot vertraut: Welche Ausbildung möchten Sie machen? Interessieren Sie sich für eine Höherqualifizierung? Oder für ein Duales Studium nach der Ausbildung? Wir fördern Sie maximal und nach Ihren Bedürfnissen – aber auch nach bestimmten Kriterien. Deshalb ist es wichtig, dass Sie über alle Möglichkeiten Bescheid wissen.

Worauf warten Sie noch?

Die PBeaKK fördert berufsbegleitende Höherqualifizierungen (z. B. Bachelor- und Masterstudiengänge oder die Weiterbildung zum Fachwirt), wenn diese im Sinne des Unternehmens sind.

Beschäftigte, die sich für eine geförderte Höherqualifizierung interessieren, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllen. So ist eine zweijährige Berufserfahrung beziehungsweise Betriebszugehörigkeit notwendig. Außerdem muss gewährleistet sein, dass die Weiterbildung für die aktuelle oder zukünftige Tätigkeit von inhaltlicher Relevanz ist. Die Hochschule oder Bildungseinrichtung muss zudem zertifiziert beziehungsweise anerkannt sein und unter ökonomischen Gesichtspunkten ausgewählt werden. Unseren Auszubildenden bieten wir die Möglichkeit, nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung ein Duales Studium zu beginnen.

Generell erstatten wir 80 Prozent der Studien-, Seminar- und Prüfungsgebühren (maximal 6.000 Euro). Die Dauer der Bindung der geförderten Mitarbeiter an unser Unternehmen hängt dabei vom erstatteten Betrag ab. Wir gewähren Ihnen bei berufsbegleitenden Höherqualifizierungen zusätzlich 5 Freistellungstage pro Jahr. Sie dienen Präsenz-, Vorbereitungs- oder Prüfungszwecken.

Ausbildung

Die PBeaKK bildet aus. Die verschiedenen Berufsbilder zeigen: Die PBeaKK übernimmt Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Unternehmen. Wir begleiten Sie bei Ihrer Ausbildung zu jeden Zeitpunkt – für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Kaufleute (w/m/d) im Gesundheitswesen

Die Ausbildung für Kaufleute (w/m/d) im Gesundheitswesen bietet vielfältige und interessante Aufgaben in einem der wachstumsstärksten Märkte der Zukunft: der Gesundheitsbranche. Sie sind das Bindeglied zwischen unseren Versicherten und den Leistungserbringern wie z.B. Krankenhäuser oder Ärzte. Sie prüfen die Leistungsansprüche unserer Versicherten und wägen die Wirtschaftlichkeit ab. 

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im stetigen Wechsel zwischen der Theorie an der Kaufmännischen Schule 1 in Stuttgart und der Praxis bei uns. Der Unterricht in der Berufsschule findet dort an 1-2 Tagen pro Woche (im Wechsel) statt. Bei guten Leistungen kann die Ausbildung auf 2 ½ Jahre verkürzt werden. 

Die Lernfelder umfassen folgende Themengebiete:

  • Marktanalysen
  • Geschäftsprozesse
  • Personalwirtschaft
  • Krankenhausabrechnung
  • Medizinische Grundkenntnisse
  •  Daneben haben Sie allgemeinbildende Fächer, wie zum Beispiel Deutsch, Englisch und Gemeinschaftskunde

Während Ihrer betrieblichen Ausbildung werden Sie in verschiedenen Abteilungen und Sachbereichen eingesetzt. Ihre Tätigkeiten erstrecken sich dabei von Alltagsaufgaben bis hin zur Mitarbeit an Projekten. Sie durchlaufen zentrale Unternehmensbereiche wie die Abteilungen Personal und Organisation, die Abteilung für ambulante und stationäre Leistungen, die Unternehmenskommunikation, die Abteilung Finanzen und Versicherungen und spezifische Fachbereiche, z.B. das Mitgliedschaftswesen sowie die Kundenberatung.

Fachinformatiker (w/m/d) Systemintegration

Die Ausbildung für Fachinformatiker (w/m/d) der Fachrichtung Systemintegration bei der PBeaKK bietet vielfältige und interessante Aufgaben in einem der wachstumsstärksten Märkte der Zukunft: der Gesundheitsbranche. 

Während der dreijährigen Ausbildung lernen Sie von der Planung bis zur Administration von Applikationen und Infrastrukturen alle Aufgaben des IT-Centers der PBeaKK kennen und arbeiten in unseren serviceorientierten Teams mit. In der Fachrichtung Systemintegration planen, konfigurieren und betreiben Sie IT-Systeme. Als interner Dienstleister bei der PBeaKK richten Sie diese Systeme entsprechend unserer Unternehmensanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. 

Ihre praktische Ausbildung absolvieren Sie bei uns im Unternehmen überwiegend in der IT-Abteilung in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Bereitstellung, Service Desk, Betrieb Produktionsapplikationen sowie Netz- und Telekommunikation. Der Berufsschulunterricht findet in der it.Schule in Stuttgart-Vaihingen entweder in Blockform oder wöchentlichem Regelunterricht an 1-2 Tagen pro Woche, je nach Auslastung der Klassen, statt. Ihre Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen können Sie Ihre Ausbildungszeit verkürzen.

Die Lernfelder umfassen exemplarisch folgende Themengebiete:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (z. B. Marketing, Projektmanagement, Materialwirtschaft, Personal, Rechnungswesen)
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Computertechnik
  • Netzwerktechnik
  • IT-Sicherheit
  • Programmiertechniken
  • Softwareentwicklung
  • Daneben haben Sie allgemeinbildende Fächer, wie zum Beispiel Deutsch, Englisch und Gemeinschaftskunde

Während Ihrer betrieblichen Ausbildung werden Sie in verschiedenen Bereichen unseres internen IT-Centers eingesetzt. Ihre Tätigkeiten erstrecken sich dabei von Alltagsaufgaben bis hin zur Mitarbeit an aktuellen Projekten. Da uns die Verzahnung der IT-Prozesse mit den Prozessen unserer versicherungstypischen Leistungen wichtig ist, werden Sie auch klassische Bereiche einer Krankenversicherung, wie beispielsweise das Leistungswesen, kennenlernen.

Studium

Theorie und Praxis – das ist das Erfolgsrezept des Dualen Studiums. Mit dem DH-Studium bieten wir Ihnen eine Qualifizierung mit Zukunft an. So lernen Sie das Arbeitsfeld und das Unternehmen am besten kennen! 

DH-Studium Wirtschaftsinformatik

Duales Studium Wirtschaftsinformatik – Studienrichtung Application Management

Theorie und Praxis – das ist das Erfolgsrezept des Dualen Studiums. Mit dem DH-Studium Wirtschaftinformatik bieten wir Ihnen eine Qualifizierung mit Zukunft an. So lernen Sie das Arbeitsfeld und das Unternehmen am besten kennen!

Der Studiengang Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik verknüpft Wirtschaftswissenschaften und Informatik und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Wirtschaftsinformatiker konzipieren beispielsweise moderne IT-Systeme, optimieren kundenindividuelle und komplexe Geschäftsprozesse oder leiten Projekte. Nach abgeschlossenem Studium können die Absolventen selbstständig Informations- und Kommunikationssysteme zielorientiert entwickeln, effizient einführen und zuverlässig betreuen.

Das theoretische Wissen gezielt in der Praxis erproben

Das dreijährige Duale Studium erfolgt im Wechsel zwischen Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart und den Praxisphasen in der Hauptverwaltung der PBeaKK. Durch den Schwerpunkt Application Management werden Sie gezielt auf Ihr späteres Aufgabengebiet vorbereitet. Bei uns lernen Sie die verschiedenen Fachgebiete kennen und können Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden. Wirtschaftsinformatiker/innen benötigen sowohl Informatikkenntnisse als auch betriebswirtschaftliches Fachwissen. Die Studieninhalte decken beide Bereiche ab.

Im Bereich Informatik vermittelt Ihnen die Theorie:

  • Aktuelle Methoden der Informatik (Objektorientierte Modellierung, Methoden des Projektmanagements, Business Process Modeling)
  • Moderne IT-Technologien für die Entwicklung von Software-Systemen (z.B. Java Enterprise Edition und Web-Services)
  • Grundlagen der Informationstechnik

Im Bereich Betriebswirtschaftslehre lernen Sie unter anderem: 

  • die Fachterminologie und die zentralen Konzepte der Betriebswirtschaftslehre – so entwickeln Sie erfolgreich betriebliche Informationssysteme
  • den zielorientierten Einsatz der Methoden der Betriebswirtschaftslehre – so stellen Sie als Projektleiter sicher, dass Vorgaben zu Kosten, Zeit und Qualität eingehalten werden.

Neben Fachkompetenzen werden Ihnen während Ihres Studiums an der DHBW auch Sozial- und Sprachkompetenzen praxisnah in kleinen Gruppen vermittelt. Dazu nehmen Sie an Rhetorikseminaren, Präsentations- sowie an Fremdsprachenkursen teil. Aufgrund der kleinen Kursgrößen können Professoren und Dozenten Sie individuell betreuen.

In Ihren Praxisphasen bei der PBeaKK lernen Sie das gesamte IT-Center und zentrale Unternehmensbereiche einer Krankenkasse kennen, wie zum Beispiel das IT-Produktmanagement, die IT-Anwendungsentwicklung, die IT-Produktion, das Leistungswesen oder die Personalabteilung.
 

DH-Studium BWL-Gesundheitsmanagement

Duales Studium BWL-Gesundheitsmanagement

Die Gesundheitsbranche zählt zu einem der wachstumsstärksten Märkte der Zukunft. Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement bietet Ihnen daher vielfältige Möglichkeiten mit interessanten Aufgaben. Als Gesundheitsmanager sind Sie Spezialist für Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement. 

Das Gesundheitswesen und seine Anforderungen verändern sich. Einerseits führt der hohe Kostendruck im Gesundheitswesen dazu, dass betriebswirtschaftliches Denken in Management und Controlling immer weiter an Bedeutung gewinnt. Andererseits fördern Entwicklungen wie eine veränderte Demografie oder der medizinische Fortschritt eine verstärkte Nachfrage nach Gesundheitsleistungen.

Bei der PBeaKK wenden Sie Ihr Wissen gezielt an

Das dreijährige duale Studium erfolgt im Wechsel zwischen den Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart und den Praxisphasen in der Hauptverwaltung der PBeaKK, die sich ebenfalls in Stuttgart befindet. Wir setzen uns dafür ein, dass einzelne Praxiseinsätze auch außerhalb der Hauptverwaltung stattfinden. 

Die DHBW Stuttgart vermittelt Ihnen betriebswirtschaftliche Grundlagen, fachspezifische Inhalte und die Fähigkeit zu theoretisch-systematischem Denken. Bei der PBeaKK lernen Sie verschiedene Fachgebiete kennen und wenden  die theoretischen Lerninhalte in der Praxis an. Der Wechsel von Theorie und Praxis garantiert Ihnen ein sehr abwechslungsreiches und anspruchsvolles Studium.

An der DHBW besuchen Sie Veranstaltungen zu folgenden Pflichtfächern und -modulen:

  • Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre 
  • Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Gesundheitswissenschaften
  • Theoretische Medizin
  • Medizinische Dokumentation
  • Gesundheitsökonomie
  • E-Health
  • Marketing in der Gesundheitswissenschaft
  • Perspektiven der Gesundheitsförderung

Wie die PBeaKK legt auch die DHBW großen Wert auf Ihre Persönlichkeitsentwicklung. Sie bietet daher zusätzliche Möglichkeiten, sich durch entsprechende Vorträge, Rhetorikseminare und Schulungen zu Präsentationstechniken weiterzubilden. 

Während Ihrer Praxisphasen arbeiten Sie an Projekten in wichtigen Fachbereichen des Unternehmens mit. Dazu gehören unter anderem die Abteilung für stationäre und ambulante Leistungen, die Personalabteilung, die Unternehmenskommunikation, das Controlling und die Abteilung Finanzen, Versicherungen und Einkauf. 

Mit dieser umfassenden Praxiserfahrung legen Sie den Grundstein für Ihre spätere berufliche Spezialisierung. 
 

Abschlussarbeiten

Sie bereiten Ihre Abschlussarbeit vor? Die PBeaKK unterstützt Studierende beim Übergang ins Berufsleben und betreut praxisbezogene Abschlussarbeiten, z.B. Diplom-, Master- oder Bachelorarbeiten.

Die Themen werden in Absprache mit der Hochschule, den Studierenden und unseren jeweiligen Fachabteilungen festgelegt. Sie werden von den Ansprechpartnern in den Fachteams professionell begleitet und bearbeiten Ihre Abschlussarbeit möglichst selbstständig. Wir achten darauf, dass die Themen tatsächlich den Arbeitsalltag bzw. die Weiterentwicklung der PBeaKK im entsprechenden Bereich unterstützen und voranbringen. 

 

Praktika

Sie sind an einer Hochschule immatrikuliert und möchten Ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen? Ein Praktikum bei der PBeaKK vermittelt Ihnen erste berufliche Erfahrungen und ermöglicht Ihnen, Ihre Fähigkeiten zielorientiert einzubringen und auszubauen.

Die PBeaKK betreut Pflichtpraktika. In eigener Verantwortung bearbeiten Sie unter fachkundiger Leitung ein Projekt und erhalten durch die Integration in einen Sachbereich Einblicke in das Tagesgeschäft und die Organisation der PBeaKK. Die meisten Praktikumsstellen bieten wir Ihnen in Stuttgart an. Wenn Sie sich für einen anderen Standort interessieren, beispielsweise Hannover, fragen Sie bitte bei uns nach.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung auf unsere ausgeschriebenen Praktikumsplätze oder auch auf Ihre Initiativbewerbung.

Schülerpraktika

Sie besuchen die Realschule oder das Gymnasium und möchten im Rahmen eines Schülerpraktikums erste Einblicke in den Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen oder in das Duale Studium BWL-Gesundheitsmanagement erhalten?

Dann lernen Sie die PBeaKK kennen. Während eines ein- bis zweiwöchigen Praktikums bei der PBeaKK lernen Sie das Leistungsspektrum einer Krankenversicherung kennen, die auch Beihilfe- und Pflegeversicherungsleistungen für ihre Kunden anbietet. Oft können Sie unsere Mitarbeiter/innen bei ihren Aufgaben tatkräftig unterstützen und produktiv mitarbeiten oder bestimmte Aufgaben selbstständig lösen.

Durch ein Praktikum bei der PBeaKK können Sie bereits erste Kontakte mit unseren Auszubildenden knüpfen und aus erster Hand mehr über die jeweiligen Ausbildungsberufe erfahren.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Offenes Auftreten

Während Ihres gesamten Schülerpraktikums werden Sie von einem festen Ansprechpartner unterstützt. Natürlich werden Sie aber auch von allen anderen beteiligten Kollegen betreut.